Perchten sind im bayerisch-österreichischen alpenländischen Brauchtum vorkommende Gestalten, die vor allem Ende Dezember und im Januar auftreten. Ihr Name steht wohl im Zusammenhang mit der Sagengestalt der Perchta, die allerdings ihrerseits eine ungeklärte Herkunft hat.

Die Perchten verkörpern allgemein zwei Gruppen. Die "guten" Schönperchten, und die "bösen" Schiachperchten.

Wichtigstes Utensil der Perchten ist die Glocke, mit der nach populärer Deutung der Winter bzw. die bösen Geister des Winters ausgetrieben werden sollen.

Der Besuch von Perchten wird als glücksbringendes Omen hochgehalten. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

unsere Auftritte in   diesem Jahr:

19.11.2016

Fürsteneck bei Metzgerei Stegbauer

02.12.2016, 19.00 Uhr

Schönberg

03.12.2016, 19.30 Uhr

Pullman City

04.12.2016, 19.00 Uhr

Weihnachtsmarkt Pocking

09.12.2016, 19.00 Uhr

Weihnachtsmarkt Deggendorf

10.12.2016, 22.30 Uhr

Krampusnacht Messnerschlag

13.12.2016

Weihnachtsmarkt Passau

26.12.2016

Perchtenlauf

PullmannCity

29.12.2016, 18.30 Uhr

Bad Füssing

30.12.2016

Perchtenlauf Pfatter

05.01.2016

Rauhnacht

Altreichenau

Wir bedanken uns bei unserem Hauptsponsor: